Halberstadt. Für acht junge Menschen aus dem Landkreis Harz begann gestern ein neuer Lebensabschnitt : die Ausbildungszeit. Aus insgesamt 80 Bewerbern konnten sie sich im Rahmen eines Auswahlverfahrens durchsetzen. Sieben von ihnen werden in den kommenden drei Jahren zu Verwaltungsfachangestellten, einer zum Straßenwärter ausgebildet. Neben dem Berufsschulunterricht in der Berufsbildenden Schule " Geschwister Scholl " in Böhnshausen werden die angehenden Verwaltungsfachangestellten die einzelnen Ämter der Kreisverwaltung durchlaufen. Franz André Schulz aus Wernigerode, der zum Straßenwärter ausgebildet wird, wird neben der Praxisausbildung die Berufsschule in Schönebeck besuchen. Alle acht Azubis werden an den drei Standorten Halberstadt, Wernigerode und Quedlinburg zum Einsatz kommen.

In Vertretung von Landrat Dr. Michael Ermrich, begrüßte der Dezernent für Gesundheit, Soziales und Bildung, Ulrich Senge, aber nicht nur die neuen Auszubildenden, er verabschiedete zeitgleich auch sechs junge Menschen, die ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung erfolgreich abgeschlossen haben. Allen sechs ehemaligen Auszubildenden konnten Arbeitsverträge angeboten werden. " Es ist bereits eine gute Sitte, unseren Azubis Möglichkeiten für die Weiterbeschäftigung zu geben ", erklärte Senge gestern. Fünf würden zunächst eine befristete Anstellung erhalten, eine unbefristet. Der Personalratsvorsitzende Klaus Kolditz freute sich darüber, dass in den vergangenen Jahren die Absolventen stets übernommen werden konnten. " Unsere Verwaltung hat ein ungesundes Durchschnittsalter ", so Kolditz und ihm wäre daran gelegen, dies in den nächsten Jahren zu ändern.

f Verwaltungsfachangestellte :

Kristin Stock ( Halberstadt ), Juliane Scharf ( Schlanstedt ), Maximilian Hilbert ( Halberstadt ), Christoph Treffkorn ( Wernigerode ), René Pickel ( Heudeber ), Anja Ladebeck ( Schönebeck ) und Cynthia Kunze ( Halberstadt ) f Straßenwärter : Franz André Schulz ( Wernigerode )

f Verwaltungsfachangestellte :

Christopher Reichardt ( Halberstadt ), Luisa Koch ( Wernigerode ) Sandra Stelter ( Vienenburg ), Isabelle Neugebauer ( Wernigerode ), Nicky Marby ( Quedlinburg )

f Straßenwärter :

Robert Mann ( Wernigerode