Blankenburg (jmü). In der Nacht zum Sonnabend wurde an der Rübeländer Straße ein blaues Moped S 51 gestohlen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten die unbekannten Täter das Lenkerschloss geknackt.

Eine 120 Kilogramm schwere Rüttelplatte war die Beute von Dieben, die am Sonnabend zwischen 12 und 13 Uhr in der Gartenanlage Alte Halberstädter Straße zuschlugen. Während einer Arbeitspause wurde die Rüttelplatte am Wegesrand stehengelassen. Diesen Zeitraum nutzten unbekannten Täter um das dieselbetriebene gelb-rote Arbeitsgerät zu stehlen. Wie gestern bekannt wurde, sind über das Wochenende unbekannte Täter in einen Markt im Adolf-Ledebur-Ring eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden mindestens 70 Stangen Zigaretten entwendet.