Wernigerode ( jc ). Der Markt war voll besetzt, gestern um 17 Uhr. Pünktlich zur Eröffnung der 19. Neustadter Weintage in Wernigerode protesten Oberbürgermeister Peter Gaffert, Weinprinzessin Gabi Klein, Armin Haffa und Lutz Frisch aus der Pfalz den vielen Hundert Gäste zu. Nur einer fehlte : Hans Georg Löff er, Oberbürgermeister in Neustadt an der Weinstraße. Er stand im Stau auf der Autobahn 7. Dennoch hatten alle riesigen Spaß, nicht zuletzt dank der " Rieslingspatzen ", die sogar extra ein Lied für ihre Partnerstadt komponiert hatten : " Wernigerode, wir sind schon wieder da …" Und das sind sie noch bis zum Sonntag. Vor der großen Winzerfete heute Abend sorgt ab 15 Uhr auch der Wernigeröder Männerchors unter Leitung von Enno Klump für Unterhaltung. Nach dem Pfälzer Frühschoppen am Sonntag spielen ab 13. 30 Uhr die Fidelen Blasmusikanten zum Festausklang.