Wernigerode (im). Claas heißt das Neujahrsbaby im Harz-Klinikum Wernigerode-Blankenburg. Der Sohn von Romy und Ulf Stühff aus Wernigerode erblickte am 1.1.11 um 23.38 Uhr das Licht der Welt. Er wog 4260 Gramm und war 55 Zentimeter groß. Für die 36-jährige Angestellte der Agentur für Arbeit und ihren als Orthopädietechnikmeister tätigen Gatten (43) ist es nach Tochter Anna (12) das zweite Kind. Das Ehepaar bedankte sich herzlich für die sehr gute Betreuung durch das stets freundliche Personal.

Wie Dr. Peter Redemann als Geschäftsführer des Harz-Klinikums sagte, wurden dort 2010 insgesamt 597 Kinder (322 Mädchen/275 Jungen), darunter zwölf Mal Zwillinge, geboren. Damit war der Trend im Vergleich zu 2009 leicht steigend. Gestern wurden im "Storchennest" noch weitere vier Babys erwartet.