Wolmirstedt (kkl)l Etwa 250 Tieren bot das Wolmirstedter Tierheim in der Angerstraße im vergangenen Jahr Obdach. Für das Gros der Vierbeiner war aber nur eine Zwischenstation. Doch vor allem bei den Hunden gibt es eine Vielzahl von Dauergästen, die oft Jahre auf ein neues, liebevolles Zuhause hoffen. Von den 69 Fundtieren konnten lediglich 55 weiter vermittelt werden.