Uhrsleben (il) l In einer Baustelle auf der Autobahn 2 zwischen Uhrsleben und Alleringersleben ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit vier Fahrzeugen gekommen. Wie die Autobahnpolizei am Donnerstag mitteilte, musste ein Autofahrer an der Baustelle abbremsen. Ein nachfolgender Autofahrer bemerkte das zu spät, fuhr auf und schob drei vor ihm stehende Fahrzeuge aufeinander. Verletzt wurde niemand, zwei Autos mussten abgeschleppt werden.