Ebendorf (kkl) l Täglich bis zu vier Mitarbeiter der Straßenmeisterei Ebendorf sind in diesen Tagen für das Großreinemachen eingesetzt, mühen sich, die Landes- und Bundesstraßen vom Müll zu befreien. Wie Straßenmeister Hubertus Schubert konstatiert, eine fast unlösbare Aufgabe.