Barleben (vhm) l Der Naturschutzbund (Nabu) Barleben veranstaltet am Freitag, 21. Februar, einen Einführungslehrgang zur Vermittlung von Grundkenntnissen im Obstbaumschnitt. Alle Naturschützer, Kleingärtner und Freunde von Streuobstwiesen können von 17 bis 19 Uhr theoretische Grundlagen über den Aufbau und die Wachstumseigenschaften von Obstbäumen und über Schnitttechniken lernen. Veranstaltungsort ist der Versammlungsraum des Nabu in Barleben, im Helldamm 11. Am Sonnabend, 22. Februar, werden von 9 bis 12 Uhr an praktischen Beispielen Schnitttechniken beim Obstbaumschnitt an jungen und mittelalten Bäumen vorgeführt und geübt. Treffpunkt ist im Ersten Querweg, Ecke Burgenser Straße.