Wolmirstedt l Seit kurzer Zeit ist auf dem Parkplatz vor dem Elbeuer Friedhof die Parkzeit auf zwei Stunden begrenzt. Was Friedhofsbesucher freuen wird, verschärft das Parkplatzproblem in Elbeu. Ortschaftsratsmitglied Manfred Winkler (parteilos) brachte dieses Problem zur Sprache. "Viele Bürger haben mich angesprochen und bemängelt, dass Besucher nun nicht mehr länger als zwei Stunden parken können."

Alternativen für Gäste, die nicht den Friedhof besuchen wollen, fehlen im Ort. In der Magdeburger Straße, die sich durch den Ort schlängelt, gibt es zwar Parktaschen, aber die reichen bei weitem nicht aus. Außerhalb dieser Parktaschen verwehren Verbotsschilder das Parken auf dieser Straße, die seit der Eröffnung der Ortsumgehung keine Bundesstraße mehr ist. Wegen der Kurven würden stehende Autos jedoch eine Gefahr darstellen. Bevor die Parkzeit am Friedhof auf zwei Stunden begrenzt wurde, haben Friedhofsbesucher hingegen oft Mühe gehabt, einen Parkplatz zu finden.