Colbitz (bst) l Das neue Sudhaus der Colbitzer Heidebrauerei wächst. In den vergangenen Tagen wurden die Behälter angeliefert und im Neubau montiert. Die Hofbrauhaus Wolters GmbH aus Braunschweig als neuer Eigentümer investiert in die Colbitzer Heidebrauerei rund fünf Millionen Euro. "Wir streben an, Anfang Mai den Betrieb aufzunehmen", so Petra Haase, Geschäftsführerin der Colbitzer Heidebrauerei. Dann wird das Colbitzer Heidebier wieder in Colbitz gebraut. Derzeit kommen Colbitzer Edel, Pils, Dunkel oder Bock noch in Tankwagen aus Braunschweig. Dort werden die Colbitzer Bierspezialitäten nach Rezepturen der Colbitzer Heidebrauerei und unter Aufsicht der Colbitzer Braumeister gebraut.