Colbitz (il) l Zwei Menschen sind bei einem Unfall am Osterwochenende zwischen Colbitz und Angern verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhren drei Autos in Richtung Angern. Ein VW-Fahrer wurde langsamer, weil er nach links abbiegen wollte. Ein nachfolgender Volvo-Fahrer tat das Gleiche. Der dritte Autofahrer indes erkannte die Situation zu spät, fuhr auf und schob den Volvo noch auf das erste Auto.