Oschersleben (spt) l Alkohol im Straßenverkehr wurde am Sonnabend einem Fahrradfahrer auf der Landstraße 24 in Richtung Oschersleben zum Verhängnis. Laut Polizeiangaben ist der Mann einer Streife aufgefallen, die ihn sofort anhielt. "Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,82 Promille", hieß es in einer Pressemitteilung. Daraufhin sei von den Beamten eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet und eine Strafanzeige gefertigt worden.