Meitzendorf (vhm) l Für 80 000 Euro soll der Alte Dorfplatz in Meitzendorf umgestaltet werden. Das Konzept beinhaltet auch eine Skulptur des Heiligen Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr. Die Bronze-Figur soll auf einem Natursteinsockel thronen und der Wehr zum 150. Jubiläum ein Denkmal setzen. Bevor der Platz umgestaltet und die Skulptur bestellt werden kann, muss die Kommunalaufsicht den vorläufigen Haushaltsplan der Einheitsgemeinde Barleben jedoch erst genehmigen.