Barleben (vhm) l Unter dem Titel "Blick zur Romantik" sind im Foyer der Gemeindeverwaltung in Barleben 22 Gemälde der Künstlergruppe "Portal zur Kunst" zu sehen. "Viele der Werke stammen von Lena Ramsdorf", informiert Pressesprecher Thomas Zaschke. Die aus der Ukraine stammende Künstlerin habe sich ganz der Ölmalerei verschrieben.Der Künstlergruppe "Portal der Kunst" gehören laut Zaschke insgesamt 15 Mitglieder aus Deutschland, Polen, Russland und der Ukraine an. "Ein Rundgang lohnt sich und tatsächlich ist beim Betrachten des einen oder anderen Bildes ein wenig Romantik spürbar", beschreibt der Gemeindesprecher seine Eindrücke. Die Bilder sind noch bis zum 17. Juni in der Verwaltung, Ernst-Thälmann-Straße 22, zu sehen und zu erwerben.