NiedereBörde l In Vorbereitung auf das Jubiläumsfest zum zehnjährigen Bestehen der Niederen Börde als Einheitsgemeinde haben die Organisatoren im Internet eine öffentliche Facebook-Seite eingerichtet. Darauf informieren Daniela Baars, Bettina Behns und Franziska Kriebitzsch über den geplanten Ablauf des Festes, einzelne Akteure, die sich am kulturellen Programm beteiligen, sowie über den aktuellen Stand der Vorbereitungen.

Gefeiert werden soll am 28. Juni auf der Domäne Groß Ammensleben. Zahlreiche Vereine, Einrichtungen und Betriebe aus den Mitgliedsorten der Niederen Börde beteiligen sich laut Organisatoren am Programm. Viele Mitmach- aktionen sollen die Besucher an diesem Tag gut unterhalten. Der Festakt beginnt um 10.30 Uhr. Mit dabei ist unter anderem Verkehrsminister Thomas Webel als Ehrengast. Um 15 Uhr beginnt das Nachmittagsprogramm, moderiert von "De´ Mädels" vom Heimat- und Kulturverein Dahlenwarsleben.

Zu finden ist der Facebook-Auftritt zum Gemeindefest im Internet über die Suchbegriffe "Niedere Börde Mein Fest Meine Gemeinde".