Wolmirstedt l Elbeu und Glindenberg haben neue Ortsbürgermeister. In Elbeu tritt Oliver Grundt (CDU) die Nachfolge von Eckart Quartier an, der sich nicht mehr zur Wahl gestellt hatte. Stellvertreter ist Andreas Hauf (CDU).

In Glindenberg wurde Gerhild Schmidt (CDU) zur neuen Ortsbürgermeisterin gewählt. Ihr Parteikollege Alfons Hesse ist seit einer Woche Stadtratsvorsitzender und wollte deshalb nicht mehr für das Amt des Ortsbürgermeisters zur Verfügung stehen. Stellvertreter von Gerhild Schmidt ist Fritz-Georg Meyer (CDU).

In Mose behält Helga Steinig das Amt der Ortsbürgermeisterin inne. Sie war auf der Liste der CDU angetreten, ebenso wie Sylva Heiland, die erstmals in den Ortschaftsrat gewählt wurde und nun auch Stellvertreterin von Helga Steinig ist.

In Farsleben ist Rolf Knackmuß (UWG) ebenfalls Ortsbürgermeister geblieben. Als Stellvertreter wurde Dieter Frinken gewählt, der für die CDU angetreten war.

Die Ortsbürgermeister und ihre Stellvertreter wurden aus der Mitte ihres jeweiligen Ortschaftsrates gewählt. Den Ortsoberhäuptern ist stets ein Platz im Stadtrat reserviert.

   

Bilder