Anfang September beginnt auch in der Zielitzer Kinder- und Jugendschauspielschule wieder der Unterricht. Noch gibt es einige freie Plätze in einem neuen Kurs für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren.

Zielitz l Mutig oder schüchtern, ein bisschen verspielt oder schon ganz ernsthaft interessiert. Egal, wie Kinder sich dem Theaterspiel nähern, sie werden immer einen persönlichen Gewinn davon haben, behauptet Sigrid Vorpahl, die Leiterin der Kinder- und Jugendschauspielschule.

"Trauen sich die Schüchternen auch anfangs kaum auf die Bühne - von den anderen lernen sie, wie viel Spaß Theater spielen macht. Der Mut kommt dann innerhalb weniger Wochen ganz von allein", hat Sigrid Vorpahl beobachtet, "und er reicht nicht nur bis zur Bühnenkante."

Theaterspiel beeinflusst die Persönlichkeitsentwicklung äußerst positiv. Das ist längst wissenschaftlich bewiesen. Ganz nebenbei werden Lesefähigkeiten und Deutschnoten besser und ein Vortrag vor der Klasse ist dann auch kein Grund mehr für plötzliche Bauchschmerzen.

Erfahrene Schauspieler unterrichten den Theaternachwuchs. Am 9. September beginnt im Holzhaustheater Zielitz ein neuer Kurs für Kinder ab sechs Jahren. "Anmeldungen dafür sind noch möglich", informiert Sigrid Vorpahl. Die Gemeinde Zielitz unterstützt die Jugendarbeit des Holzhaustheaters von Anfang an. Deshalb kann der Schulbeitrag seit Jahren konstant niedrig gehalten werden.