Hohenwarsleben (il) l Es gibt sie noch: ehrliche Finder. Der beste Beweis dafür ist eine Frau, die am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr in Hohenwarsleben eine herrenlose Tasche gefunden hat. Darin steckten rund 1000 Euro Bargeld in verschiedenen Währungen. Außerdem fanden sich darin noch britische Dokumente sowie eine Kamera, teilte ein Polizeisprecher am Freitag mit. Die ehrliche Finderin brachte alles zur Polizei. Anhand der Dokumente konnten die Polizisten den Aufenthaltsort des Besitzers ermitteln und ihm nach kurzer Zeit seine verloren geglaubte Tasche wieder zurückgeben.