Wolmirstedt (tj) l Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag Benzin aus einem Auto in der Wolmirstedter Triftstraße abgezapft. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hatte der Besitzer seinen Citroen Saxo auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes abgestellt. Morgens stellte er dann fest, dass die Tankanzeige seines Autos aufleuchtete. Beim Überprüfen stellte er unter seinem Auto Ölflecken fest und bemerkte, dass der Tankdeckel beschädigt war. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Tankbehälter aufgebohrt, um so an das Benzin zu gelangen, heißt es im Polizeibericht weiter.