Wolmirstedt (gbi) l Die Kapelle des Bodelschwingh-Hauses hat einen Fahrstuhl bekommen. Damit können Menschen mit Behinderungen die morgendlichen Andachten, aber auch Hochzeiten oder Taufen ohne fremde Hilfe besuchen.