Haldensleben (jk) l Auf dem Gelände des Ameos Klinikums Haldensleben entsteht eine neue Klinik für Akutpsychiatrie. Dazu fand am Mittwoch der symbolische Spatenstich statt. Neben dem Neubau wird auch die Gerontopsychiatrie erweitert und die ehemalige Wäscherei zu einem modernen Therapiezentrum umgebaut. Die Schweizer Ameos-Gruppe investiert damit am Standort Haldensleben insgesamt knapp 18 Millionen Euro, wovon allerdings 16,5 Millionen Euro als Fördermittel vom Land Sachsen-Anhalt. Ende 2016 soll das Bauvorhaben abgeschlossen sein.