Glindenberg (ti) l Bei einem folgenschweren Verkehrsunfall wurden am Montag gegen 17.25Uhr in Glindenberg drei Personen verletzt. An zwei Autos entstand Totalschaden. Ein 46-jähriger Fahrer eines VW Caddy war aus Richtung Glindenberg kommend auf der Rothenseer Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Neuen Straße missachtete er die Vorfahrt eines 25-jährigen Fahrers eines Pkw Suzuki. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich der Suzuki überschlug und im Straßengraben landete. Der 25-jährige Fahrer sowie eine Insassin des VW kamen schwer verletzt in die Uniklinik nach Magdeburg. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen.