Schackensleben (tj) l Drei junge Männer haben in der Nacht zum Montag in Schackensleben mehrere Einbrüche begangen. Laut Polizeibericht wurden die Täter jedoch wenig später von der Polizei gefasst.

Zunächst war einer Polizeistreife am frühen Montagmorgen auf dem Parkplatzgelände in Irxleben ein BMW aufgefallen, aus dem drei Männer mehrere Getränkekisten abluden. An dem Auto waren Kennzeichen angebracht, die nicht zu dem Fahrzeug gehörten. Der Wagen selbst war nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen. Bei der Überprüfung fanden die Polizisten zwei Flachbildfernseher sowie einen Laptop. Auf dem Laptop war ein Schriftzug "TSV Schakensleben" erkennbar. Als noch eine Sporttasche mit Aufschrift "TSV Alte Herren" entdeckt wurde, wurden die Ermittlungen umgehend erweitert.

Im Schackensleber Vereinsheim wurde festgestellt, dass das Küchenfenster aufgebrochen wurde und Fernseher sowie Laptop fehlten. Darüber hinaus wurde ein Container des örtlichen Jugendclubs aufgebrochen. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme der Männer im Alter von 22, 24 und 30 Jahren an. Gegen den Ältesten bestand bereits ein Haftbefeh.