Loitsche (bst) l Schon einige Jahre besteht die Tradition, dass die Eltern bei der Weihnachtsfeier der Kita "Loitscher Lausbuben" ein Märchen aufführen. Das war auch in diesem Jahr so. Nach wochenlangen Proben hatten Muttis, ein Vati und Geschwisterkinder das Märchen "Schneewittchen" einstudiert. Nach dem Programm der Kinder zur Eröffnung der Weihnachtsfeier wurde es dann märchenhaft. Mit viel Witz und Engagement brachten die Hobbyschauspieler die Geschichte von der bösen Königin, dem schönen Schneewittchen und den sieben Zwergen auf die Bühne. Dafür gab es den verdienten Applaus eines vielköpfigen Publikums.