Haldensleben (tj) l Einbrecher haben am Mittwoch gleich zweimal in der Bornschen Straße zugeschlagen. Laut Polizeibericht brachen die Täter zunächst in ein Einfamilienhaus ein, indem sie eine Scheibe einschlugen. Dort stahlen sie mehrere Münzen. Aus einem anderen Haus nahmen offenbar dieselben Täter Bargeld mit, das sie zuvor aus einem Tresor und einem Sparschweinen entwendeten. Die Einbrüche ereigneten sich 14 und 20 Uhr. Ein Fährtenhund nahm eine Spur auf und lief bis auf Höhe des Wohngebietes Bergschlößchenweg. Hinweise zu den beiden Einbrüchen nimmt das Polizeirevier Börde in Haldensleben unter Telefonnummer 03904/47 80 entgegen.