Barleben (vhm) l In diesem Jahr möchte der Barleber Schützenverein sein Angebot erweitern: "Wir sind dabei, eine Bogengruppe aufzubauen", informiert Vorsitzender Ulrich Dürrmann. Die Voraussetzungen dafür seien auf dem Vereinsgelände gegeben, fügt er hinzu. Der Verein erhoffe sich durch das neue Angebot auch einen Mitgliederzuwachs. Für den Wettbewerb um den 1. Barleber Bogenpokal gibt es bereits einen Termin: den 9. Mai.

Daneben haben die Schießfreunde in diesem Jahr wieder jede Menge andere Wettbewerbe und Veranstaltungen geplant (siehe Infokasten). "Unser Höhepunkt ist immer das Schützenfest", sagt Ulrich Dürrmann. Dieses soll vom 4.bis 6. September stattfinden.

Neben mehreren Vereinsmeisterschaften und Arbeitseinsätzen sind auch eher lusstige Termine geplant, darunter beispielsweise der Wettebwerb um den Spaßpokal "Kackender Fuchs" am 23. Mai. "Was immer sehr gut angenommen wird, ist unser Silvester- beziehungsweise Neujahrsschießen, zu dem wir alle Sponsoren einladen", erklärt der Vereinsvorsitzende. Ein Silvesterschießen solle es 2015 nicht geben, dafür ein Neujahrsschießen am 9. Januar des nächsten Jahres.