Meitzendorf (vhm) l Die 13. Baby- und Kinderkleiderbörse in Meitzendorf findet am Freitag, 20. März, statt. Von 20 bis 22 Uhr haben Besucher dann im Dorfgemeinschaftshaus die Möglichkeit, Kinderbekleidung in den Größen 50 bis 164 zu erwerben. "Daneben wird auch alles rund ums Baby, Bücher, Spielzeug und vieles mehr verkauft", informiert Mitorganisatorin Karina Thoms.Bieternummern sind bereits vergriffen. Alle, die eine Nummer haben, können ihre "Ware" direkt am Tag der Börse zwischen 16.30 Uhr und 18 Uhr abgeben. "Die Startgebühr beträgt drei Euro. Dieses Geld und zehn Prozent vom Gesamterlös der verkauften Sachen werden als Spende abgezogen", informiert Karina Thoms. Je Anbieter sind maximal 50 Kleidungsstücke erlaubt, welche mit Etiketten versehen werden müssen. Zudem muss laut Organisatoren eine Liste der Artikel mit laufenden Nummern für die Rückrechnung geschrieben werden. Die Bieternummer muss rot gekennzeichnet werden. Wer Fragen zu seiner Bieternummer hat, kann sich zwischen 18 und 19 Uhr unter der Telefonnummer 039202/840 00 oder per E-Mail an kleider_boerse@t-online.de melden.