Wolmirstedt (kkl) l Viele Vereine müssen 2015 mit weniger Fördermitteln auskommen. Das betrifft auch das OK-Live-Ensemble. Trotzdem werden an der Förderung junger Talente keine Abstriche gemacht und neue Programme erarbeitet. Das OK-Live-Ensemble Barleben-Wolmirstedt hat sich darauf eingestellt, in diesem Jahr mit weniger Fördermitteln auszukommen. Unterstützt wird der Kulturverein mit mehr als 400 Mitgliedern, die im Vorjahr 20-jähriges Bestehen feierten, seit vielen Jahren durch das Land Sachsen-Anhalt, den Bördekreis, die Stadt Wolmirstedt und die Gemeinde Barleben sowie zahlreiche private Sponsoren.