Jersleben (as) l Die Teilnehmer des Gemeindenachmittags in der Jersleber St. Peter-und-Paul-Kirche befassten sich am Dienstag mit den Bahamas. Ausgewählt wurde der nordamerikanische Inselstaat, da dieser Gastgeber für den, am 6. März stattfindenden, Weltgebetstag ist. Mit Informationen, Gebeten und gemeinsamen Gesängen, brachte Pfarrer Johannes Könitz den Anwesenden das Leben der Bahamer näher. "Wir schauen uns in froher Runde die Welt an", fasste Könitz den Gemeindenachmittag zusammen, der bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklang.