Wolmirstedt (gbi) l Die Begegnung der Generationen im Gymnasium hat gezeigt, dass sich Menschen aller Altersgruppen in Kunst und Kultur auf einen Nenner einigen können. Die Veranstaltung war von der Arbeitsgemeinschaft "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" organisiert worden und hat viele Initiativen der Stadt zusammengebracht.