Wolmirstedt l Beim Lesetee in der Stadtbibliothek haben Museumsleiterin Anette Pilz und Museumsmitarbeiter Jörg Bonewitz die Besucher mit auf eine Bilderreise genommen. Sie folgten den Spuren des Protagonisten aus Dan Browns Buch "Inferno".

Städte wie Venedig, Florenz und Istanbul haben Jörg Bonewitz und Anette Pilz in den vergangenen Jahren bereist und viele der Schauplätze wie Kirche, Kathedralen oder Brücken, selber gesehen und fotografiert. Auf der großen Leinwand zeigten sie wunderschöne Fotos von bedeutsamen Zeugnissen aus Kultur und Geschichte und machten die Besucher auf feine Details, wie Inschriften aufmerksam. Dazu las Anette Pilz passende Passagen aus dem Buch. So war dieser Vortrag auch für diejenigen interessant, die das Buch nicht kennen und auch nicht lesen möchten. Das Team der Stadtbibliothek hatte, wie zum Lesetee üblich, kleine Knabbereien und Tee bereitsgestellt.

Der nächste Lesetee findet erst Ende Mai statt. Dafür haben sich die Bibliothekarinnen wieder einen Gast eingeladen. Der Komiker und Alleinunterhalter Michael Zuppak unterhält am Donnerstag, 28. Mai, ab 19 Uhr in der Bibliothek. Im Mittelpunkt wird dabei sein launiges Buch "Vom Horst zum Vollhorst" stehen.