Wolmirstedt (kkl) l Enter into his gates - so heißt die neue Gospelmesse, die im vergangenen Jahr unter der Leitung von Helmut Jost in der Katharinenkirche anlässlich des Workshops in der Ohrestadt aufgeführt wurde. Viele Teile aus der Messe hat sich der Wolmirstedter Gospelchor inzwischen angeeignet und wird sie in seinem ersten Konzert in diesem Jahr am 12. April um 17 Uhr in der Simultankirche in Alt-Haldensleben zu Gehör bringen.

Er ist der erste, und bisher einzige Gospelchor im Bördekreis. Zur Zeit besteht er aus über 40 aktiven Sängerinnen und Sängern. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, am Ende wird eine Spende erbeten.