Zielitz l Die Bibliothek Zielitz unterhält mehrere Kooperationsvereinbarungen mit Grundschulen aus der Verbandsgemeinde Elbe-Heide. Dazu gehört unter anderem auch die Grundschule Angern. Die Kinder der Klasse 2 dieser Schule legten kürzlich den Bibliotheksführerschein ab.

"Es ist ihr zweiter Besuch bei uns im Rahmen des Programmes ,bibfit`, dem Bibliotheksführerschein für Grundschulkinder", erläuterte Bibliotheksleiterin Ronni Wagner, "beim ersten Mal hatten die Mädchen und Jungen viel Spaß an Spielen mit Buchstaben und Wörtern. Außerdem haben sie die Bibliothek mit all ihren Medien und Möglichkeiten kennen gelernt."

Bei ihrem zweiten Besuch in Zielitz bewiesen die Angeraner Grundschüler dann schon, dass sie bereits versierte Bibliotheksbesucher sind. Beispielsweise suchten die Kinder Informationen zu Tieren aus verschiedenen Sachbüchern heraus. Viel Spaß gab es anschließend beim "Karneval der Tiere", einer Lesung mit Konzertausschnitten. Dabei waren die Zweitklässler nicht nur aufmerksame Zuhörer. Sie gaben auch die Laute der einzelnen Tiere wieder oder tanzten in der jeweiligen Bewegungsart. Am Ende gab es dann die heiß ersehnten Bibliotheksführerscheine.

Rucksäcke mit einem Lesekompass überreicht

Ronni Wagner und ihre Mitarbeiterin Bärbel Stichnoth hatten nicht nur das Programm gestaltet. Sie überreichten den aufmerksamen Schülern als kleines Dankeschön noch Rucksäcke, in denen sich auch ein Lesekompass befand.

"Wir haben hier zwei sehr schöne Vormittage in der Bibliothek erlebt. Beide Veranstaltungen waren toll vorbereitet und durchgeführt. Wir haben viel Interessantes gelernt und uns sehr wohlgefühlt", bedankte sich Lehrerin Sylvia Noack im Namen ihrer Schüler bei Ronni Wagner und Bärbel Stichnoth.