Jersleber See (kkl) l Das Warten hat endlich ein Ende, zumindest, wenn man Camper ist. Heute, pünktlich um 7 Uhr, beginnt am Naherholungszentrum Jersleber See offiziell die Freiluft-Saison, wird der Strom angeschaltet. Das heißt, auf dem Campingplatz gehen die Lichter an, wird endlich wieder Spannung aufgebaut. "Auch, weil es ein überaus gelungener (Früh)Start war", bilanzierte Betriebsleiterin Birgit Hageman Stunden vor der offiziellen Eröffnung mit Blick auf den ersten Sommertag in diesem Jahr: "Am Mittwoch lockte die Sonne bei über 20 Grad sogar die ersten Badegäste an den Strand." Der gewaltige Andrang aber steht noch aus, "ich denke, am Wochenende setzt der große Run auf die Sommervillen ein", ist Birgit Hagemann von einer erfolgreichen Saison 2015 überzeugt. Auch deshalb, weil vor der offiziellen Eröffnung nicht nur die Dauercamper, sondern so mancher Neuankömmling Interesse am "Jersi" zeigte.