Barleben (vhm) l Die Gruppe "Capo Colores" aus Gommern ist am Sonntag für einen Liedernachmittag zu Gast in der Barleber Kirche gewesen. Sie präsentierten dem Publikum unter anderem Taizé-Lieder. "Das sind spirituell-meditative Kurzlieder, die man immer wiederholt", erklärte Pfarrer Johannes Könitz. Zum anderen bekamen die Besucher Kinder- und Spaßlieder sowie einen Sprechkanon aufs Gehör.