Ebendorf (as) l Vor 61 Jahren haben sich Hubert-Paul und Antonia Schmidt in Schlesien kennengelernt. Ein Jahr später heirateten die beiden Ebendorfer und feierten nun am 30. April diamantene Hochzeit.

"Wir hatten damals nicht viel Geld, auch nicht für Verlobungsringe, den Ring habe ich meiner Frau nun zum 60. Hochzeitstag nachträglich geschenkt, zusammen mit 60 Rosen", erzählt Hubert-Paul Schmidt.

Die beiden haben zwei Kinder: Janusch (59) und Jolanta (56) sowie drei Enkelkinder. Zu den Gratulanten gehörte auch Ebendorfs Ortschef Manfred Behrens (CDU).