Mit der Superfete der Grundschule beginnt am morgigen Freitag die heiße Phase des 55. Rogätzer Blütenfestes. Das Volksfest hält drei Tage lang einen bunten Veranstaltungsreigen bereit.

Rogätz l Bei den Rogätzer Grundschülern dürfte zuerst Blütenfeststimmung aufkommen. Sie feiern am Freitag ab 15 Uhr eine Superfete. Mit dabei ist auch das Fernsehteam von "Mach Dich ran".

Weitere Höhepunkte an diesem Tag sind der Fackelumzug (Treffpunkt 20 Uhr in der Schulstraße), Livemusik mit "Lennox Live" am Fähranleger, ein großes Höhenfeuerwerk sowie die Partynacht im Festzelt mit mehreren Bands und DJ`s.

Am Sonnabend wird Bürgermeister Wolfgang Großmann zunächst die zahlreichen Majestäten aus allen Teilen der Republik empfangen, die Rogätz ihre Aufwartung machen wollen. Um 14 Uhr startet dann vom Marktplatz der große Blütenfestumzug. Schon seit Wochen bereiten sich Vereine, Unternehmen, Handwerker und Privatpersonen darauf vor. Danach kommt es beim Familiennachmittag im Festzelt zu einem weiteren Höhepunkt: der Krönung der neuen Blütenkönigin und der Berufung von Justitia. Wer Nachfolgerin von Blütenkönigin Denice I. sein wird, halten die Veranstalter noch streng geheim.

Angler laden wieder zum Frühschoppen am Kanal

Die Rogätzer Heimat- und Kulturfreunde laden ab 14 Uhr zu einem Tag der offenen Klutturmtür ein und präsentieren dort ihre neue Ausstellung "Schule in Rogätz von den Anfängen bis heute". Eine heiße Nacht ist ab 20 Uhr im Festzelt mit der Band "Ventura Fox" und DJ El Tori angesagt.

Der Blütenfestsonntag startet traditionell mit einem Frühschoppen am Kanal, zu dem die Mitglieder des Fischerei- und Gewässerschutzvereines herzlich einladen. Mit einem Familiennachmittag und der Aftershow-Party im Festzelt wird das 55. Blütenfest am Sonntagnachmittag stimmungsvoll ausklingen.