Wolmirstedt (gbi) l Die Sanierung der Triftstraße fordert Anwohnern und Geschäftsleuten einiges ab. Zufahrten und Parkplätze sind gesperrt, vor der Diesterweg-Schule wird wild geparkt. Im Sanierungsgebiet liegen drei Kreuzungen, die nacheinander gesperrt werden. Zum Jahresende soll alles fertig sein.