Oebisfelde/Samswegen(hsh) l Seit dem 15. Mai um 11.30 Uhr heißt Margrid Hain aus Samswegen mit Nachnamen Staszewski. Sie gab ihrem in Bahrdorf in der Samtgemeinde Velpke lebenden Lothar im Trauzimmer der Oebisfelder Wasserburg das Ja-Wort. Vor zweieinhalb Jahren haben sich die 63-jährige Margrid und der 61-jährige Klaus via Internetportal virtuell gefunden, im Chat geflirtet und lieben gelernt. Für beide ist es eine erneute Partnerschaft. Den 15. Mai als Tag der Trauung hat das Paar gewählt, weil der Mai nach einem Sprichwort ja bekanntlich alles neu macht, sprach die Braut und entschwand mit ihrem Bräutigam zur Standesbeamtin.