Wolmirstedt (kkl) l Zurücklehnen will und kann sich Mike Steffens noch nicht, der Chef des Arbeitskreises "Stadtfest" kann jedoch die kommenden drei Wochen entspannt angehen: "Der Arbeitskreis, aber auch die Vereine und Institutionen der Stadt haben gute Arbeit geleistet", so Steffens. "Die Künstler sind unter Vertrag, die Requisiten geordert, das Programm minutiös festgeschrieben und durch den Stadtrat verbindlich bestätigt. Das Fest könnte eigentlich heute beginnen." Seit dieser Woche ist auch der Flyer im Umlauf. Damit kann sich jeder Ohrestädter einen ersten Überblick verschaffen, was vom 18. bis 21. Juni auf der Schlossdomäne so "abgeht".