Rogätz. Nur noch wenige Wochen, dann startet das 51. Rogätzer Blütenfest. Inzwischen steht das Festprogramm. Die Veranstalter hoffen, damit wieder den Geschmack der Besucher zu treffen.

"Jetzt, wo sich die Sonne wieder gut gelaunt zeigt, ist auch der nächste Höhepunkt in der Gemeinde Rogätz nicht mehr weit", kündigt Burkhard Goers, Vorsitzender des Blütenfestkomitees, an, "seit langem schon laufen die Vorbereitungen für das 51. Blütenfest. Auch in diesem Jahr können sich Einwohner und hoffentlich viele Gäste auf ein traditionelles, aber auch abwechslungsreiches Programm freuen."

Wie seit Jahren üblich, startet das Fest am 30. April mit dem Tanz in den Mai. Dabei begleitet die Gäste in der Mehrzweckhalle die bekannte Magdeburger Coverband "Lennocks Live".

Obstkisten sausen wieder am 1. Mai

Vor allem die Kinder freuen sich schon auf das traditionelle Obstkistenrennen, das am 1. Mai um 10 Uhr gestartet wird. Der Rest der Familie kann dabei bis 13 Uhr den gemütlichen Frühschoppen mit den "Sülzetal-Musikanten", das anschließende Maibaumrichten und den Bändertanz der Blütenkinder auf dem Marktplatz genießen.

Mit dem Kinderfest-Programm "Traumkristall" geht es dann am Freitag, dem 6. Mai weiter. Das wird zwischen 14 und 17 Uhr in der Schule für Stimmung sorgen.

Anschließend begegnen sich die Fußball-Mannschaften von Concordia Rogätz und Kali Wolmirstedt um 18 Uhr zu einem Punktspiel der Landesklasse auf dem Sportplatz. Den krönenden Abschluss findet dieser Tag mit einem Fackelumzug. Start ist um 20 Uhr. Ziel des Umzuges ist der Fährdamm, wo Live-Musik mit der Band "Drei G" zu hören ist und gegen 21.45 Uhr ein buntes Feuerwerk gezündet wird.

Im Festzelt beginnt an diesem Abend um 22 Uhr die große Partynacht mit der "Radio-Sputnik-Heimat-Tour 2011". "Hier legen außerdem DJ Fengari, DJ Branko Jet und DJ Wrecks die heißesten Scheiben auf", verspricht Burkhard Goers.

Am Blütenfest-Sonnabend, dem 7. Mai, startet um 14 Uhr der große Festumzug. Daran nehmen wieder die Rogätzer Vereine, Unternehmen und zahlreiche Bürger mit teilweise bunt geschmückten Festwagen teil.

Im Festzelt werden anschließend die neuen Majestäten sowie die eingeladenen Gastmajestäten erwartet, die gemeinsam mit allen Gästen Musik, Kaffee und Kuchen genießen können.

Um 15 Uhr beginnt die Märchenveranstaltung der Kita-Erzieherinnen, die in diesem Jahr "Dornröschen" aufführen wollen. Die große Tanznacht "Ohne Grenzen" mit der Live-Band "No Limit" und dem DJ Neubauer wird dann ab 20 Uhr ein weiterer Höhepunkt im Festzelt sein.

"Auch in diesem Jahr beginnt der Sonntag mit dem Angeln am Kanal und einer großen Tombola, wozu die Mitglieder des Fischerei- und Gewässerschutzvereines einladen", so Burkhard Goers.

Zum Abschluss der Familiennachmittag

Seinen Abschluss findet das 51. Blütenfest ab 14 Uhr im Festzelt mit dem Familiennachmittag. Hier gibt es wieder eine kleine Talenteshow, ebenfalls eine Tombola, Kaffee und Kuchen. Unterstützt wird dies durch die Karaoke-Disco mit DJ Marco.

"Hoffen wir also wieder auf schönes Wetter und viele gutgelaunte Gäste aus Nah und Fern, die mit uns feiern möchten", lädt Burkhard Goers ein. Hinweise zu den Kartenvorverkäufen würden rechtzeitig in der Presse veröffentlicht, ergänzte er.