Wolmirstedt (kl). Zum 3. Pädagogischen Tag der Johannes-Gutenberg-Ganztagsschule kommen am Sonnabend Eltern- und Schülervertreter sowie die Lehrer zusammen, um über ausgewählte Schwerpunkte der weiteren Entwicklung ihrer Schule zu sprechen. In acht thematischen Arbeitsgruppen - wie unter anderem Förderunterricht, Berufsorientierung, Gymnasialer Bildungsweg, Lernklima, Lernorganisation, Computer an der Schule oder Konzept "Arbeitsgemeinschaften und Kurse" - wird gezielt beraten. Wie Schulleiter Helmut Thiel gegenüber der Volkstimme informierte, werden auf Grundlage der hier erreichten Ergebnisse dann auf der Gesamtkonferenz gegebenenfalls verbindliche Beschlüsse gefasst. Der 3. Pädagogische Tag beginnt um 9.15 Uhr, die Arbeit in den Arbeitsgruppen dann um 9.45 Uhr. Die Präsentation der Ergebnisse der AG erfolgt gegen 14 Uhr.