Gutenswegen (kda). Der Förderverein Dorfkirche St. Katharina lädt für Sonntag, den 8. Mai, ab 14.30 Uhr zu einem Benefizkonzert zugunsten der Sanierung der Dorfkirche in Gutenswegen ein. Ausführende sind der Gesangsverein "Deutscher Sinn" von 1862" (Leitung: Bärbel Pfeiffer), Kinder der blauen und roten Gruppe der Tagesstätte "Villa Kunterbunt" unter der Leitung von Gabriele Schellhase sowie der Chor der Grundschule "Astrid Lindgren" (Leitung: Heike Pforr und Sabine Heutling). Der Gemischte Chor "Deutscher Sinn von 1862" singt in der Kirche eigens für diesen Nachmittag einstudierte Lieder im Wechsel mit Lesungen aus dem neuen Sagenbuch von Klaus Kagelmann über die Niedere Börde. Die Texte trägt Dr. Rüdiger Pfeiffer vor. Mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen klingt der Nachmittag aus. Für die weitere Wiederherstellung der Dorfkirche St. Katharina Gutenswegen wird am Ausgang um Spenden gebeten. Der Eintritt zum Konzert ist frei.