Jersleben (kda). Im Erholungscenter Jersleber See findet am Sonntag, dem 22. Mai, der zweite Trödelmarkt in diesem Jahr statt. "Von Privat für Privat" überschreiben die Veranstalter das seit dem Sommer vor drei Jahren in der Saison alle vier Wochen wiederkehrende Ereignis. Das Markttreiben mit Seeblick setzt in der Regel um zehn Uhr ein. Bis in den Nachmittag hinein haben Interessierte dann die Möglichkeit, privaten Tand und Trödel von entrümpelten Keller- und Bodenräumen zu erwerben. Meistens baut rund ein Dutzend Anbieter auf. Anmeldungen für einen Verkaufsstand können direkt an Ort und Stelle oder über die Telefonnummer (03 92 01) 2 18 57 abgegeben werden. Gegen eine Gebühr von zwei Euro sind Tische auszuleihen. Die Standgebühr beläuft sich auf drei Euro.