Wolmirstedt. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr sind die Sternsinger auch 2011 wieder ökumenisch unterwegs. Wie Jürgen Bednorz verriet, werden am Mittwoch acht Kinder der Pfarrei St. Christophorus sowie der evangelischen St. Katharinen-Gemeinde und ihre vier Betreuer in zwei Gruppen durch die Stadt und das Umland ziehen.

Über 30 Anmeldungen für einen Besuch der Heiligen Drei Könige liegen bereits jetzt vor. Nicht nur die Stadtverwaltung, die Werkstatt des Bodelschwingh-Hauses und verschiedene Firmen, sondern auch Privathaushalte lassen sich jedes Jahr den Segen bringen und spenden dafür etwas Geld für den guten Zweck. Die Aktion steht in diesem Jahr unter dem Motto " Kinder zeigen Stärke " und ist Mädchen und Jungen aus den Entwicklungsländern gewidmet, die trotz schwieriger Lebensumstände und Behinderungen versuchen, aus ihrem Dasein das Beste zu machen.

Wer Caspar, Melchior und Balthasar morgen noch bei sich begrüßen möchte, kann sich kurzfristig unter der Telefonnummer ( 039 201 ) 2 76 42 bei Jürgen Bednorz für einen Besuch registrieren lassen.