Wolmirstedt (cl). Lehrer und pädagogische Mitarbeiter haben wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für ihre Schüler vorbereitet. Die Gutenberg-Sekundarschüler vergnügten sich gestern schon ganz sportlich beim Fußballturnier in der Halle oder begaben sich in Magdeburg aufs Eis. In die Landeshauptstadt wird diese Woche noch öfter gefahren. Heute geht es ins Kino, am Donnerstag ins Nautica-Spaßbad und am Freitag zum Shoppen. Mittwoch machen die Gutenberg-Sekundarschüler einen Ausflug ins Phaeno-Erlebniszentrum nach Wolfsburg. Natürlich gibt es auch Angebote im Schulgebäude, wird vormittags gebastelt (heute), gebacken (morgen) oder gefilzt (Donnerstag, 10. Februar).

Die Grundschüler aus der Meseberger Straße besuchen heute für Sportspiele die Halle der Freundschaft. Morgen geht es gemeinsam zum Fasching nach Tangerhütte und am Donnerstag zum Bowlen in den Sport- und Freizeitpark. Den Ferienabschluss bildet am Freitag zwischen 10 und 12 Uhr eine Winterwanderung durch Wolmirstedt.

Im Hort der Diesterweg-Grundschule stehen heute ebenfalls Sportspiele in der Halle der Freundschaft auf dem Plan. Die Faschingsfete in Tangerhütte ist morgen Ziel der kleinen Hortkinder. Am Donnerstag werden im Container-Systembau kleine Eisbären gebastelt. Am Freitag, dem 11. Februar, wird es dann nochmal kreativ, geht es um die Gestaltung von Lesezeichen und Mandalas.

Im BFZ steht morgen ab 13 Uhr "Das perfekte Kinderdinner" auf dem Programm. Wer sich bereits heute im BFZ aufhält, kann das Menü mitbestimmen. Fingerfertigkeit ist am Freitag in der Triftstraße wichtig, wenn ab 13 Uhr das Basteln eines Korbes aus Peddigrohr angeboten und angeleitet wird.