Barleben (kd). Mühlen als technische Denkmale würdigt Station Nr. 4 eines historischen Pfades durch Barleben. Die entsprechende Tafel steht am Überbleibsel einer gasgetriebenen Motormühle in der Lindenallee. Im Rahmen des Projektes wird am Montag eine weitere Tafel enthüllt. Sie hat ihren Standort in der Rothenseer Straße und erinnert an Badeanstalt und Ziegelei. Ansinnen des historischen Pfades ist es, Radtouristen, Spaziergänger sowie Geschichtsinteressierte mit der Ortshistorie vertraut zu machen. Am Montag um 15.30 Uhr wird der Bürgermeister in feierlicher Form die Tafel am Ortsausgang rechts enthüllen.