Wolmirstedt (cl). Voller Stolz hängten sich die Vorschulkinder aus der Evangelischen und der Kita Ohrespatzen gestern ihre grünen Ausweise um. Die Vorschüler, die im Sommer den Kindergarten verlassen, nehmen – wie schon Jahrgänge vor ihnen – an der Aktion "Ich bin bibfit" teil. Die entsprechenden Kooperationsverträge wurden am Dienstag von den Einrichtungsleiterinnen und dem Bürgermeister unterzeichnet. Gestern besuchten die Mädchen und Jungen dann erstmals im Rahmen der Aktion die Bibliothek auf der Domäne.

Für manche Kinder war es gar der allererste Besuch in diesem Büchertempel. Etwa einmal pro Monat werden die Erzieherinnen künftig mit den Kindern auf die Domäne pilgern. Und dort nicht nur Geschichten hören, sondern auch erfahren, was die Bibliothek so alles bietet und wie die Ausleihe funktioniert. Dagmar Müller ist für die "bibfit"-Aktion verantwortlich und las den Kindern gestern aus dem Buch "Der kultivierte Wolf" vor. Groß war die Freude, als die Kinder dann zum ersten Mal selber ein Buch aussuchen durften und in ihrem neuen Rucksack, den es geschenkt gab, mit nach Hause nehmen konnten.

Bilder