Dahlenwarsleben (kd). Die Dahlenwarsleber tanzen diesmal nicht auf ihrem Eichplatz in den Wonnemonat Mai hinein, sondern auf der Fläche vor dem Spritzenhaus der Freiwilligen Feuerwehr. Ab 21 Uhr wird dieses Areal am Westertor am 30. April musikalisch erklingen. Für Essen und Trinken sorgen die Blauröcke der Ortswehr und die 15 Mitglieder des Heimat- und Kulturvereins.

Bereits um 19 Uhr wird in der Dorfmitte vor dem Bürgerhaus feierlich der Maibaum eingebracht. Die grüne Krone schmücken im Vorfeld die Hortkinder. Nach dem Ende dieses Brauchtums geht es mit Fackeln und Lampions zum Festplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus, wo ab 19.30 Uhr die Kinder Stockbrot backen und sich an Disko-Rhythmen erfreuen können.