Rogätz (bst). Für die Blütenfestbesucher gibt es auch in diesem Jahr wieder mehrere abendliche Tanzveranstaltungen. Schon am 30. April kann man bei Live-Musik der jetzt in Magdeburg ansässigen Band "Lennocks-Live" zu Rock und Pop der 70-iger bis 90-iger Jahre in den Mai tanzen. Beginn ist um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle.

Im Anschluss an den Fackelumzug zum Fährdamm am 6. Mai gibt es vor dem Feuerwerk auch hier Live-Musik. Die Band "Drei G" verbreitet dann Stimmung mit ihrer Musik im Freien. Ab 22 Uhr ist im Festzelt die große Partynacht mit der "Radio-Sputnik-Heimattour-2011" angesagt. So bekannte DJs wie Fengari, Branko Jet und Wrecks sind mit dabei und versprechen eine wirklich heiße Party. Am 7. Mai sorgen im Festzelt ab 20 Uhr die wohl beste hessische Coverband "No Limit" und DJ Neubauer für Unterhaltung.

Eintrittskarten sowie die Blütenfestbänder sind ab sofort wieder in der Gaststätte "Rogätzer Eck" sowie im Music-Gate im Schwarzen Weg in Rogätz erhältlich.